Die Talvogtei heute

Auch heute besticht die Talvogtei Grönland durch ein aktives und lebendiges Vereinsleben.

Natürlich wird ca. 4-5 Wochen vor Fasnacht mit dem Wagenbau im vereinseigenen Wagenbauschopf begonnen. Dazu rattern die Nähmaschinen der fleißigen Grönländerinnen oben im Rittersaal fast täglich, damit die ca. 50 Umzugsteilnehmern rund um den Mottowagen auch passend gekleidet auftreten können.

Doch es wären nicht die Grönländer, wenn man sich nicht immer wieder unterm Jahr treffen würde. Die aktive und freundliche Infrastruktur besteht aus vielen Komponenten.

So treffen sich die Mitglieder monatlich in der Seilerburg auf einen heiteren Spieleabend oder einfach nur zum gemütlichen Beisammensein.

Gelegentlich gibt es auch Arbeitseinsätze. Klar, bei eigenem Gebäude und Grundstück muss man hin und wieder einfach was tun.

 

Dazu kommen die beiden traditionellen Vereinsfeste , das Maibaumstellen, welches immer am 30.04. jeden Jahres stattfindet, sowie am letzten Sonntag im Oktober die Herbstmetzgete.
Diese finden in und rund um die Seilerburg statt und finden besten Anklang bei der Bevölkerung.

 

Auch sonst trifft man sich. Mal unternehmen die Männer etwas zusammen, dann geht die Maskengruppe „die Seiler“ zusammen aus, mal machen die Frauen (die legendären Chicago-Girls) tolle Ausflüge. Das kann mal einfach ein Essen in der Nähe sein, man geht zu Konzerten oder man macht mehrtägige Ausflüge.

Ein besonderes Spektakel ist das gemeinsame Rittermahl im gleichnamigen Rittersaal.

Aber probiert es einfach selbst aus. Es ist nämlich schön, ein Grönländer zu sein….

Talvogtei Grönland 1897 e. V.

Obermattstr. 13

79669 Zell i. W.

       2019 by Talvogtei Grönland 1897 e. V.

  • Weiß Facebook Icon
wappen.gif